SÖL`RING FORIINING

Die Kultur auf Sylt führt den suchenden zurück bis in die Steinzeit, nicht zuletzt wegen den Gräbern sondern vorrangig wegen der Bewahrung und Belebung der Sylt er Identität.

Die Söl´Ring Föhring Stiftung hat vor rund 100 Jahren die Aufgabe übernommen den Besuchern unserer Insel den Lebensraum „Sylt“ näher zu bringen. Wer könnte die Kultur und die gewohnheiten von Sylt wohl besser erklären als die Mitglieder dieser Einrichtung.

Auszug:

Was uns vereint ist die Idee, die mehr als 100 Jahre alt ist und mit der Gründung der Söl’ring Foriining ihren Anfang nahm: Die Bewahrung und Belebung der “Sylt Er Identität”.

In unserer Rolle als Beobachter  und Vermittler betrachten wir es als unsere Aufgabe, Gesellschaft und Politik für die Entwicklung des durch das Meer begrenzten Sylter Lebensraumes zu sensibilisieren.

Wir informieren offen, kritisch und unparteiisch und möchten alle Sylt er zur Auseinandersetzung mit insularen Themen zu motivieren.

Zu unseren Zielen gehört es, Menschen zu gewinnen, die das Sylt er Bewusstsein, den Sinn für den Schutz unserer Heimat, teilen. Gemeinsam wollen wir das Sylt er Kulturgut zusammentragen, pflegen und für die Allgemeinheit zugänglich machen. Dafür pflegen wir den Austausch mit anderen Wissensträgern und Netzwerken.

Wir pflegen unsere Werte wie Ehrlich- und Verlässlichkeit. Wir möchten überzeugen, sind offen, stolz, freiheitsliebend und gleichzeitig traditionsbewusst.

Öffnungszeiten der Sölring Museen finden Sie im Link.

Quelle:

SÖL`RING FORIINING